Suche

Pressemitteilung

Neue „In-Comm“-Bewegtbildlösung in allen E-Mail-Postfächern ausspielbar

United Internet Dialog startet „Video Mail Max Reach“

Karlsruhe, 21. Januar 2013. Nach der erfolgreichen Marktetablierung der trustedDialog Video Mail erweitert United Internet Dialog das Bewegtbild-Mediaangebot von United Internet Media mit der "Video Mail Max Reach". Die neue Dialog-Bewegtbildlösung, die wie die trustedDialog Video Mail eine qualitativ hochwertige und ausspielsichere Integration von Bewegtbildinhalten in E-Mails ermöglicht, kommt in den Postfächern aller nationalen und internationalen E-Mail-Anbieter, die nicht am trustedDialog E-Mail-Qualitätsstandard teilnehmen, zum Einsatz. Sie ergänzt die derzeitige Reichweite der trustedDialog Video Mail von über 60 Prozent bei den primär genutzten privaten E-Mail-Adressen in Deutschland* auf knapp 100 Prozent Reichweite für Bewegtbild im Dialog. Damit reagiert der Spezialist für digitales Dialogmarketing auf die steigende Nachfrage nach reichweitenmaximierten, hochwertigen Bewegtbildlösungen für den Einsatz in der kommerziellen E-Mail-Kommunikation und bietet als derzeit einziger Anbieter im deutschsprachigen Internet ein derart umfassendes Bewegtbildangebot für den digitalen Dialog.

"In-Comm" - Bewegtbild auch im Kommunikationsumfeld auf dem Vormarsch

Nach der Erfolgsgeschichte von In-Stream und In-Page in der werblichen Kommunikation wird mit "In-Comm" (Bewegtbild im Kommunikationsumfeld) eine weitere Bewegtbildkategorie die digitale Kommunikation vorantreiben. Während In-Page- und In-Stream-Formate im Online-Displaybereich bereits etabliert sind, entdecken jetzt immer mehr Unternehmen das Leistungsvermögen von bewegten Bildern auch für das digitale Dialogmarketing. So zählt "In-Comm"-Bewegtbildwerbung zu den Top-Trends im digitalen Dialog.** Im Rahmen einer aktuellen Expertenbefragung der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart gab jeder dritte Befragte an, der Einsatz von Bewegtbild für die Unternehmen seiner Branchen sei sinnvoll und zahle sich aus. Insgesamt prognostizierten fast 60 Prozent der Experten größere Investitionen in den Einsatz von Bewegtbildelementen im Dialogmarketing in den nächsten drei Jahren.***

Derzeit umfasst das "In-Comm"-Bewegtbildangebot bei United Internet Dialog neben der trustedDialog Video Mail und der Video Mail Max Reach (ausschließlich in Kombination mit der trustedDialog Video Mail buchbar) zur Bestandskundenkommunikation auch die Direct Video Mail zur Neukundenansprache und -gewinnung. Sie basiert auf der gleichen Technologielösung wie die trustedDialog Video Mail und die Video Mail Max Reach. Die trustedDialog Video Mail ist die erste Dialoglösung, die es ermöglicht, Bewegtbildinhalte direkt in E-Mails anzuzeigen. Führten notwendige restriktive Sicherheitseinstellungen bisher dazu, dass Formate wie Flash oder Applets kaum in E-Mails darstellbar waren und Rich-Media-Elemente als potenziell sicherheitsgefährdend herausgefiltert wurden, kann mit der trustedDialog Video Mail Bewegtbild in E-Mails gestreamt und direkt und automatisch im digitalen Postfach gestartet und ausgespielt werden. Die bandbreitenoptimierte Auslieferung stellt dabei ein hochwertiges und vor allem störungsfreies Abspielen in TV-Qualität sicher.

"Mit dem 'In-Comm‘-Bewegtbildangebot für digitales Dialogmarketing können Unternehmen ihren digitalen Neu- und Bestandskundendialog besonders hochwertig gestalten und dabei erwiesenermaßen sowohl die Aufmerksamkeit als auch die Performance erheblich steigern. Mit der Video Mail Max Reach bieten wir jetzt die Möglichkeit, hochperformante Dialog-Bewegtbild-Kampagnen reichweitenmaximiert auszuspielen. Damit werden wir dem E-Mail-Marketing weitere Qualitäts- und Wachstumsimpulse geben“, betont Dr. Jürgen Seitz, Geschäftsführer United Internet Dialog GmbH.

* Quelle: Convios Consulting: Convios Studie zum Kommunikationsverhalten im Internet 2012

** Quelle: Artegic, E-Mail-Marketing Trends 2012

*** Quelle: Hochschule der Medien: Digital Dialog Insights 2012

Über trustedDialog

trustedDialog wurde im Oktober 2007 von den Premium-E-Mail-Kommunikationsmarken WEB.DE und GMX mit eBay Deutschland als erstem Dienstepartner ins Leben gerufen und in den Folgejahren zunächst zu einer Initiative führender Online-und E-Commerce-Unternehmen ausgeweitet. Heute gehören zahlreiche Partner aus Branchen wie Finanzen, Touristik, Unterhaltung, Mode, Technik, Telekommunikation etc. dem E-Mail-Qualitätsstandard für eine sichere und geschützte digitale Kommunikation an. Seit September 2010 zählen die Deutsche Telekom sowie seit September 2011 freenet zu den E-Mail-Providerpartnern von trustedDialog. Damit kommt die "trusted E-Mail Services"-Lösung aus dem Dialogmarketing-Portfolio von United Internet Dialog in aktuell rund 40 Millionen digitalen Postfächern zum Einsatz, was einer Marktabdeckung von mehr als 70 Prozent bei den primär genutzten privaten E-Mail-Accounts entspricht. trustedDialog wird vom Branchenverband eco und dessen Certified Senders Alliance (CSA) unterstützt.

United Internet Dialog - Creating true digital relationships

Die United Internet Dialog GmbH ist der Dialogmarketing-Spezialist der United Internet Media AG. Wie United Internet Media im Bereich Werbung steht United Internet Dialog im Bereich Dialogmarketing für die Verknüpfung klassischer Disziplinen und Instrumente mit den innovativen Gestaltungsmöglichkeiten digitaler Technologien ("Classic goes Online"). Mit Fokus auf den Wachstumsmarkt Digitales Dialogmarketing bietet das Unternehmen die gesamte Bandbreite innovativen Dialogmarketings über digitale Medien - und auch crossmedial. Kennzeichnend für das Angebotsportfolio sind hohe Inbox-Reichweiten und -Nutzungsfrequenzen der vertrauensstarken Kommunikationsmarken WEB.DE, GMX und 1&1, führende Digitaltechnologien, innovative Konzepte, Qualitätsstandards setzende Kommunikationsprodukte und -lösungen wie trustedDialog und künftig De-Mail, anerkannte Marktforschungs- und Mediaentwicklungskompetenz sowie umfassende Beratungs- und Serviceleistungen. Dialogmarketing treibende Unternehmen, (Dialog-)Agenturen und Dienstleister erhalten Lösungen für die digitale Kundenkommunikation aus der Expertenhand eines interdisziplinär arbeitenden Spezialistenteams. Das Unternehmen unterhält Standorte in Karlsruhe, München und Wien.

 

>> Download dieser Pressemitteilung hier

>> Druckfähiges Bildmaterial zur Pressemitteilung finden Sie hier